Soll eine Erweiterung des Landesbüros Naturschutz („Labün“) bis nach der Landtagswahl ausgesessen werden? Seit Oktober vergangenen Jahres verhandeln die Gesellschafter der „Labün“ GbR mit der „Niedersächsischen Koordinierungsstelle Naturschutz“ (NKN) über die künftige Zusammenarbeit. Doch aufseiten der NKN kommen Zweifel daran auf, ob die ursprünglichen „Labün“-Gesellschafter überhaupt zu einer Einigung gelangen wollen. „Es kann nicht sein, […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.