Armin-Paul Hampel, ehemaliger Bundestagsabgeordneter der AfD aus dem Kreis Uelzen, gehört zu den mehr als 50 Interessenten für eine Landtagskandidatur der AfD. Der Landesvorstand hatte die Vorbereitungen für eine Briefwahl-Aufstellung eingeleitet, und im ersten Anlauf mussten sich alle Interessenten melden. Nun entscheiden die 2500 AfD-Mitglieder per Post, welche der Bewerber in die engere Wahl kommen […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.