Guillaume Faury, Konzernchef von Airbus, hat die IG Metall nach dem jüngsten Warnstreikaufruf scharf kritisiert. Die Beschäftigten hätten den Flugzeughersteller bislang durch Engagement und Solidarität durch die Corona-Krise getragen. „Dass diese enorme Gemeinschaftsleistung nun in Frage gestellt wird, indem Aktivitäten blockiert werden, finden wir unangemessen und respektlos gegenüber all jenen, die Tag für Tag so […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.