Der frühere Bochumer Stadtkämmerer und Grünen-Politiker Manfred Busch hat in einem Finanz-Gutachten der rot-schwarzen Landesregierung kein gutes Zeugnis ausgestellt. Im Vergleich der westdeutschen Bundesländer gebe Niedersachsen seinen Kommunen „zweckunabhängige“ Mittel, die – gemessen pro Einwohner – um 11 Prozent unter dem Durchschnitt liegen. Lediglich in Bayern und Rheinland-Pfalz seien diese Zuweisungen noch niedriger. Busch räumt […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.