Das Ergebnis ist wenig überraschend: An den Hochschulen in Niedersachsen herrschen für wissenschaftliche Mitarbeiter weitgehend prekäre Arbeitsbedingungen. Doch nun gibt es Zahlen, die das auch empirisch belegen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat erstmals einen Hochschulreport für Niedersachsen vorgelegt, der das Bundesland im deutschlandweiten Vergleich im unteren Mittelfeld einordnet. „Das drängendste Problem ist die extrem hohe […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.