Die Berufsorientierung in den allgemeinbildenden Schulen ist dringend reformbedürftig – zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle DGB-Ausbildungsreport für Niedersachsen. Nicht einmal 30 Prozent der Auszubildenden geben an, dass ihnen das schulische Angebot bei der Berufswahlentscheidung (sehr) geholfen hat. Knapp 26 Prozent bewerten dagegen das Angebot als wenig hilfreich. Und dass ihnen die Berufsorientierung im Unterricht […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.