Oliver Schatta, CDU-Landtagsabgeordneter aus Braunschweig, hat scharfe Kritik an der SPD in der Stadt geübt. Hintergrund ist eine SPD-Veranstaltung zur Sicherheitspolitik, eine sogenannte „Blaulichtkonferenz“. Dazu hatte das Büro des SPD-Abgeordneten Christoph Bratmann viele Interessierte aus der Polizei eingeladen. Eine Sprecherin der SPD teilte auf Rundblick-Anfrage mit, man habe die Einladung an die Stelle für Öffentlichkeitsarbeit […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.