Mehrdad Payandeh, DGB-Chef in Niedersachsen, hadert mit dem von Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) eingeschlagenen Weg bei der Ausstattung von Landesgebäuden mit Photovoltaik-Anlagen. Nach „jahrelanger Untätigkeit“, so kritisiert Payandeh, wolle Hilbers das Vorhaben jetzt plötzlich vorantreiben. Dass er allerdings Pacht-, Leasing- und Contracting-Modelle als Möglichkeit in den Vordergrund stelle, sei der falsche Weg.  Der DGB-Vorsitzende sagt: „Das Land […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.