(rb) Hannover/Celle. Mit breiter Mehrheit hat sich das „Dialogforum Schiene Nord“, das Anfang des Jahres von Verkehrsminister Olaf Lies ins Leben gerufen worden war, für die sogenannte „Alpha-Variante“ entschieden; die umstrittene Y-Trasse und acht weitere Trassenalternativen sind damit vom Tisch. Alpha ist keine Neubautrasse, sondern der Ausbau und die Ertüchtigung verschiedener Bestandsstrecken. „Danke, damit können […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.