(rb) Hannover/Cloppenburg. Auch wenn die Ankündigung von Ministerpräsident Stephan Weil beim 1. Wirtschaftstag des Landvolks in Cloppenburg vor wenigen Wochen, die Landesregierung plane die Einführung einer „Pachtpreisbremse“, zunächst noch Gelächter geerntet hat – die Bauern halten dergleichen nicht für umsetzbar –, wird dieses Instrument doch ernsthaft erwogen, das immerhin auch Bestandteil des Koalitionsvertrages von SPD […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.