Stefanie Geisler, Sprecherin von Sozialministerin Daniela Behrens, hat den vorläufigen Stand der „einrichtungsbezogenen Impfpflicht“ mitgeteilt. 240.000 Mitarbeiter in Arztpraxen, Krankenhäusern, Pflegeheimen und Pflegediensten sind verpflichtet, ihren Impfstatus dem Arbeitgeber zu melden. Diejenigen, die nicht gegen Corona geimpft sind, wurden von den Arbeitgebern den Gesundheitsämtern gemeldet. 15.390 Fälle seien zunächst den Ämtern gemeldet worden, 28 Prozent […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.