Die wachsenden Energiepreise, höhere Belastungen der Stadtwerke und die steigenden Ausgaben wegen der Inflation haben in vielen niedersächsischen Kommunen die Haushaltsprognosen enorm eingetrübt. Nach der Landeshauptstadt Hannover, die kürzlich ein weitreichendes Sparkonzept vorgelegt hatte, folgt nun die zweitgrößte Stadt des Landes. Braunschweigs Oberbürgermeister Thorsten Kornblum (SPD) und sein Finanzdezernent Christian Geiger (CDU) haben jetzt ihren […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.