Reinhold Hilbers, Finanzminister, hat einen Vier-Punkte-Plan für mehr Klimaschutz in Niedersachsen vorgelegt. Niedersachsen habe insgesamt 5500 landeseigene Gebäude – darunter seien 2800, die „energetisch relevante Energieverbräuche“ hätten. Der Ausbau der Dächer mit Photovoltaik-Anlagen (PV) solle forciert werden, dabei kämen vor allem Pacht-, Leasing- oder Contracting-Modelle in Betracht. „Ziel ist es dabei, privates Kapital für den […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.