P und P

Flutkatastrophe: Lies will Gefahreneinschätzung überprüfen

20.07.2021
Lesezeit: 1 Minute

Olaf Lies, niedersächsischer Umweltminister, lässt von seinen Fachleuten gerade untersuchen, ob die Niederschlagsmengen beim Hochwasser in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz so erheblich waren, dass die Gefahreneinschätzung auch in Niedersachsen angepasst werden muss. Orientierungspunkt für Hochwasserschutzkonzepte ist bisher das „hundertjährige Hochwasser“, also eine Extremsituation, mit der man alle 100 Jahre rechnen muss. Gegenwärtig beruhten die Planungen noch […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Artikel lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.