Björn Thümler, Wissenschaftsminister, hat an fünf Spielstätten der freien Theater im Elbe-Weser-Dreieck Förderbescheide von insgesamt 600.000 Euro überreicht. Empfänger sind die Theater „Laboratorium“, „hof/19“ und „wrede +“ in Oldenburg, das Theater „Das letzte Kleinod“ in Schiffdorf (Kreis Cuxhaven) und das Theater „Metronom“ in Visselhövede (Kreis Rotenburg).

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.