(rb) Oldenburg. Das Innenministerium hat am Dienstag den Mietvertrag für den fünften Erstaufnahmestandort der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen (LAB NI) unterzeichnet. Damit werden im Kloster Blankenburg in Oldenburg ab 1. November 2015 wieder Flüchtlinge aufgenommen. In den Jahren 1990 bis 2011 wurden die Klostergebäude bereits als Asylbewerberheim genutzt. Am Standort Oldenburg ist mit dem Bundesamt für Migration […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.