Wann wird die Genehmigung der Rückholung des Atommülls aus der Asse II beantragt? Diese Frage beschäftigt seit mehreren Jahren den „Asse II-Koordinationskreis“ (A2K). In einer emotionalen Pressekonferenz warfen sie gestern der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) vor, bei der Rückholung das Pferd von hinten aufzuzäumen. „Wir befürchten, dass die Rückholung abgebrochen wird, sobald erst einmal ein […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.