Die neue Kultusministerin Julia Hamburg hat sich klar gegen eine neue Diskussion über die Stärkung bestimmter Schulformen ausgesprochen. „Ich werde die Stellung der Gymnasien in Niedersachsen nicht angreifen. Sie sind die beliebteste Schulform und leisten eine gute Arbeit. Es gibt also keinen Grund, an ihnen zu rütteln“, sagte Hamburg in der Sitzung des Landtags-Kultusausschusses. Bei […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.