Wilfried H. Engelke, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Hannover, hat mit einem Vorstoß zu den Regeln der Ausschussbesetzungen im Rat eine breite Diskussion angestoßen. Die Kommunalverfassung sieht vor, dass der Rat für die Zuteilung der Fachausschusssitze auch das – für kleine Gruppierungen weitaus angenehmere – Hare-Niemeyer-Verfahren anwenden darf, das bisher rechtsverbindlich war. Seit […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.