Andreas Kirschenmann, Präsident der IHK Niedersachsen, hat die von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) angekündigte Klimaschutz-Offensive kommentiert. Dem Ausbau der Erneuerbaren Energien stünden vor allem lange Planungszeiten und Bedenken des Natur- und Artenschutzes entgegen, sagte er. Höhere Ausschreibungsmengen für Erneuerbare, Entlastungen beim Strompreis und Maßnahmen für die Marktreife der Wasserstoffwirtschaft seien Schritte in die richtige Richtung. […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.