(rb) Ein sehr gutes Zeugnis hat der Präsident des Landesrechnungshofes, Richard Höptner, den Kommunen für ihren Einsatz zur Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbewerbern ausgestellt. Niedersachsens Kommunen verhielten sich angesichts der Herausforderungen „herausragend“, sagte Höptner am Donnerstag bei der Vorstellung des Kommunalberichts der Hildesheimer Prüfbehörde. Vor Ort gehe man ruhiger und professioneller mit der Problematik um […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.