Daniela Behrens, Gesundheitsministerin, hat die Absonderungsverordnung bis Ende Januar 2023 verlängert. Damit müssen Niedersachsen, die ein positives Covid-Schnelltestergebnis haben, dieses über einen PCR-Test bestätigen lassen. Im Fall einer Infektion müssen sie sich danach mindestens fünf Tage lang in häusliche Isolation begeben. Bisher habe das Ministerium keine Pläne, die Schutzvorkehrungen zu ändern und beispielsweise die Maskenpflicht […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.