Torsten Windels, Koordinator der Keynes-Gesellschaft für Norddeutschland, hat vor einer Haushaltssperre in Niedersachsen als Folge der erwarteten Steuerausfälle des Landes gewarnt. Windels, der früher Chefvolkswirt der Nord/LB war, bezieht sich damit auf Überlegungen von Finanzminister Reinhold Hilbers in einem Rundblick-Interview (Ausgabe am 31. März). Lesen Sie auch: Die dramatischen Corona-Folgen für den Landeshaushalt Land verändert […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.