Soziales

Koalition startet Reform der Krankenhausversorgung

10.06.2021
Lesezeit: 2 Minuten

Niedersachsen macht sich auf den Weg, die Krankenhauslandschaft zu reformieren und profitiert dabei auch von Erkenntnissen aus der Corona-Krise. „Wir haben zu viele Betten und zu wenig Personal. Das geht zulasten der stationären Versorgung“, sagte der SPD-Sozialpolitiker Uwe Schwarz am Donnerstag im Landtag in der Debatte um die Zukunft der Krankenhausversorgung. Zwar sei der Anteil […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Artikel lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.