Vor der Einführung der Impfpflicht in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Arztpraxen Mitte März kommt aus Niedersachsen ein Zeichen der Entwarnung. Mehrere Einrichtungen, die sich an einer Umfrage des Politikjournals Rundblick beteiligten, rechnen nicht mit einer Kündigungswelle. Viele glauben nicht, dass eine größere Zahl von Pflegekräften sich dauerhaft der Impfpflicht verweigern wird. „Wir sind absolut einsatzfähig und […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.