(rb) Hannover. Einen weiteren Rückgang bei der Erdgasförderung um 5,8 Prozent auf 10,1 Milliarden Kubikmeter meldet das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) für das vergangene Jahr in seinem Jahresbericht 2014. Ursache sei der natürliche Förderabfall der Lagerstätten. Die Erdgasreserven in Deutschland verringerten sich demnach überproportional zur Fördermenge; ihr Volumen habe um 15,1 Milliarden […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.