Boris Pistorius, Innenminister, und Reinhold Hilbers, Finanzminister, sind froh über eine Entscheidung des Landtags-Haushaltsausschusses, die Mittel für den geplanten Neubau des Kriminaltechnischen Institutes (KTI) beim Landeskriminalamt (LKA) freizugeben. Ab Sommer 2023 wird am Standort der ehemaligen Bezirksregierung am Waterlooplatz in Hannover ein viergeschossiger Neubau mit zwei Innenhöfen entstehen – dafür stehen 155 Millionen Euro bereit. […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.