(rb) Hannover. Das niedersächsische Umweltministerium hat eine Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Aufstellung von Hochwasserschutzkonzeptionen an kleineren Gewässern veröffentlicht. Es handelt sich dabei um eine Ergänzung zu den Hochwasserschutzplänen für die großflächigen flussgebietsbezogen Pläne. Die Hochwasserschutzkonzeptionen wenden sich an kleinräumige, örtlich begrenzte und gemeindebezogene Vorkommnisse und sollen mögliche Defizite im Hochwasserschutz an kleinen […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.