Landwirtschaft

Otte-Kinast vernetzt Verbraucher- und Gesundheitsschutz

10.05.2021
Lesezeit: 1 Minute

Barbara Otte-Kinast, Agrarministerin, richtet in Niedersachsen eine zentrale Koordinierungs- und Kommunikationsstelle für eine IT-Architektur zum gesundheitlichen Verbraucherschutz ein. Das ist das Ergebnis einer Konferenz der Agrar- und Verbraucherschutzministerkonferenz der Bundesländer. Damit soll die digitale Vernetzung im Verbraucher- und Gesundheitsschutz wesentlich verbessert werden.

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Artikel lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.