(rb) Der SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel ist vom SPD-Bezirk Braunschweig einstimmig zum Spitzenkandidaten der niedersächsischen SPD für die Bundestagswahl nominiert worden. Am 15. Juni soll er von der Landesdelegiertenkonferenz der SPD an die Spitze der niedersächsischen Gesamtliste gesetzt werden. Gabriel kandidiert zum dritten Mal für den Bundestag. Der frühere Ministerpräsident war kürzlich in seinem Wahlkreis Salzgitter-Wolfenbüttel-Vorharz […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.