(rb) Die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth, Vorsitzende des CDU-Bezirksverbandes Hannover, will Präsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) und damit Nachfolgerin von Amtsinhaber Alois Glück werden, der zur Vollversammlung am 20./21. November nicht wieder kandidiert. Flachsbarth tritt gegen den CDU-Landtagsabgeordnete Thomas Sternberg (NRW) an.

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.