Sven Schumacher, Vorsitzender des Niedersächsischen Evangelischen Verbands für Altenhilfe und Pflege (NEVAP), sieht ein besonderes Problem in der Sozialpolitik: „Die Pflege von Angehörigen erhöht das Armutsrisiko – gerade das von Frauen.“ Damit die Pflege nicht zur Armutsfalle wird, müsse die Politik gezielt gegensteuern. Pflegende Angehörige stünden vor vielfältigen Herausforderungen. Sie hätten kaum die Chance, in Vollzeit […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.