Boris Pistorius, niedersächsischer Innenminister, hat nach der Rückkehr von einer Kanada-Reise eine neue Regelung für das Bleiberecht gut integrierter Ausländer verkündet: Personen, die mit hoher Wahrscheinlichkeit gut in die deutsche Gesellschaft integriert werden können, sollen in einer „Vorgriffsregelung“ ein sogenanntes „Chancen-Aufenthaltsrecht“ bekommen. Das heißt, sie dürfen erst einmal bleiben, sofern sie nicht ohnehin im Besitz […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.