Boris Pistorius, Innenminister, hat die Brandschutznovelle durch das Kabinett gebracht, sie wird jetzt dem Landtag zugeleitet. Damit können die Landkreise ihre Feuerwehrbedarfsplanung künftig optional ausrichten – also gemessen an bestimmten Gefahrenszenarien. Die Freistellungsansprüche für führende Feuerwehrkräfte werden erweitert, die sogenannten „Kameradschaftskassen“ kommen auf eine legale Grundlage und die Feuerwehr bekommt künftig auch das Recht, an Unfall- […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.