Meta Janssen-Kucz. | Foto: Grüne Nds

Meta Janssen-Kucz, Grünen-Sozialexpertin, hat die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage der Krankenhausgesellschaft als „alarmierend“ beschrieben. In der Befragung kam heraus, dass 80 Prozent der Kliniken rote Zahlen schreiben – auch deshalb, weil die Corona-Pandemie die Prioritäten in der Gesundheitsversorgung verschoben hat und zur Absage von Operationen führte. Die Grünen-Politikerin forderte, die Landesregierung solle die Verhandlungen über das Pflegebudget vorantreiben, die Kliniken dürften nicht auf den Kosten sitzen bleiben. Außerdem wirke sich aus, dass das Land nicht genügend Investitionszuschüsse leiste.