Hanna Naber, SPD-Landtagsabgeordnete, hat die Einigung der SPD/CDU-Koalition auf ein „Kulturfördergesetz“ hervorgehoben. Erstmals hätten die Kulturschaffenden jetzt ein „solides Fundament für eine langfristige und nachhaltige Förderung“, lobte Naber. Es sei aber noch mehr nötig, nämlich die Grundlage für faire Arbeitsverträge für Schauspieler, Musiker und andere Künstler. Der CDU-Abgeordnete Burkhard Jasper nannte das Gesetz „einen wichtigen […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.