Dass immer noch annähernd 30 Prozent der Erwachsenen in Deutschland meinen, sich nicht gegen Corona impfen lassen zu müssen, löst in der Landesregierung Betroffenheit aus. „Ich bin fassungslos, wenn ich das höre“, sagte Regierungssprecherin Anke Pörksen. Sie schließt auch nicht aus, dass bei einer wachsenden Belastung des Gesundheitssystems die Beschränkungen wieder härter und schärfer werden […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.