Maria-Rosa Berghahn ist neue Direktorin der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz (SBK). Die 1982 in Braunschweig geborene Volljuristin tritt die Nachfolge von Tobias Henkel an, der im Februar zur  Evangelischen Stiftung Neuerkerode wechselte. „Mit Maria-Rosa Berghahn gewinnt die SBK eine Direktorin mit vielfältiger Erfahrung, Fachkompetenz sowie kulturellem und sozialem Engagement für das Braunschweigische“, sagte der Vorsitzende des […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.