Wissenschaftsminister Björn Thümler hat gestern die erste Runde für die 50 neuen Digital-Professuren, die in den kommenden drei Jahren an niedersächsischen Hochschulen geschaffen werden sollen, eröffnet. Jetzt haben die Universitäten und Fachhochschulen die Gelegenheit, bis Ende April Konzepte einzureichen. Eine wissenschaftliche Fachkommission entscheidet dann, wer den Zuschlag bekommen soll. Mit Geld unter anderem aus dem […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.