Christine Lambrecht, Bundesverteidigungsministerin, reagiert zurückhaltend auf Überlegungen, in Oerbke (Heidekreis) bis 2024 einen neuen Bundeswehrstandort mit 2200 Soldaten aufzubauen. Vergangene Woche hatte SPD-Chef Lars Klingbeil, der diese Gegend als Wahlkreis im Bundestag vertritt, über die Pläne für ein mögliches Panzerpionier-Lehrbataillon berichtet. Am Montag war Lambrecht auf ihrer Sommerreise in der Region, sie meinte dazu gegenüber […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.