Wilfried Theising, Weihbischof in Vechta, hat in diesen Tagen die Anhänger einer pragmatischen Zusammenarbeit von Katholiken und Protestanten schwer enttäuscht. Im Frühjahr hatte der Geistliche den lange vorbereiteten Fusionsprozess zwischen dem Evangelischen Krankenhaus und dem katholischen Pius-Hospital zunächst gestoppt, da er aus den Pius-Statuten zwingend eine katholische Dominanz ableitete, die ihm aber nicht gewährleistet schien. […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.