Der Wohnungsmarkt ist hart umkämpft, die Immobilienpreise steigen und steigen – auch während der Corona-Pandemie. Nach den offiziellen Landesgrundstücksmarktdaten sind Eigenheime in Niedersachsen seit 2015 um 78 Prozent teurer geworden, Eigentumswohnungen sogar um 84 Prozent. Für Eigentümer, die ihre Immobilie oder ihr Grundstück verkaufen möchten, sind das lukrative Zeiten. Schon jetzt überbieten sich viele Kaufinteressenten […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.