(rb) Hannover. Niedersachsens Landeswälder sollen sich bis zum Jahr 2020 mit einem Anteil von zehn Prozent natürlich entwickeln können. Diese Zielvorgabe des Programms „Natürliche Waldentwicklung“ (NWE) haben am Dienstag das Forst- und das Umweltministerium bekanntgegeben. Das heißt, dass auf den entsprechend ausgewiesenen Flächen auf Pflegemaßnahmen und die Holzernte verzichtet wird, um auf diese Weise die […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.