(rb) Wie gut ist Niedersachsen eigentlich vorbereitet auf radikalisierte junge Muslime und Konvertiten, die mit der Terrororganisation „Islamischer Staat“ sympathisieren oder bereits für sie aktiv sind? Gleich nach den Anschlägen auf das französische Satiremagazin „Charlie Hebdo“ Anfang des Jahres, die ganz Europa als regelrechten Weckruf aufgenommen hat, setzte Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz eine Expertenkommission ein, die […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.