In dem Jahr, als der letzte Rundfunkstaatsvertrag unterzeichnet wurde, entstanden in Ostdeutschland der Mitteldeutsche- und der Ostdeutsche Rundfunk, der später im Rundfunk Berlin Brandenburg aufging, RTL hieß noch RTL plus und das NDR-Programm „N-Joy“ sollte erst drei Jahre später auf Sendung gehen. Die ersten Flachbildfernseher kamen gerade erst in den Handel und kosteten fünfstellige Summen, […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.