Ulrike Sachs, Landeswahlleiterin, hat den offiziellen Start des Volksbegehrens „Artenvielfalt“ mitgeteilt. Die Initiatoren, darunter Umweltverbände und die Grünen, wollen Eingriffe in die Landwirtschaft und eine Beschränkung des Einsatzes von Pflanzengiften, sie haben einen Gesetzentwurf vorgelegt, der Kosten von jährlich 45 Millionen Euro nach sich ziehen würde. In den nächsten sechs Monaten müssen nun 25.000 gültige […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.