Der Streit besteht schon länger, und immer wieder mal flammt er auf: Die Pressestellen von Regierungen wollen die sozialen Medien intensiv nutzen – und dort auch offiziell vertreten sein. Die Landesdatenschutzbeauftragte Barbara Thiel hält das nicht nur für unangebracht, sondern auch für rechtswidrig. Die Rundblick-Redaktion diskutiert über dieses Thema in einem Pro und Contra. PRO: […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.