Das ist eigentlich ein Novum, so lange es die AfD in Niedersachsen gibt: Der Sonderparteitag mit vorgezogener Neuwahl des Vorstandes am vergangenen Wochenende in Hannover verläuft recht harmonisch. Der alte Vorstand unter dem Northeimer Jens Kestner übergibt mehr oder weniger freiwillig die Macht in die Hände eines neuen Teams, das vom 35-jährigen Frank Rinck aus […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.