Christopher Emden, AfD-Landtagsabgeordneter aus der Region Osterholz/Verden, hat seinen Austritt aus der Partei erklärt und in einem Schreiben an den Bundesvorstand den Zustand der AfD in düsteren Farben geschildert. Die Partei habe sich „deutlich entfernt von ihren Grundsätzen und Leitbildern“, sie bewege sich „beständig weiter nach rechts“. Heute könnten Parteimitglieder „Sympathien für rechtsradikale Ideologien, Gruppierungen […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.