Der Jubel war kaum noch zu steigern: Der mit Abstand größte niedersächsische Landkreis, die Region Hannover, bleibt auch in den nächsten fünf Jahren unter sozialdemokratischer Führung. Neuer Regionspräsident und Nachfolger von Hauke Jagau wird der 42-jährige Sozialwissenschaftler Steffen Krach, bisher Wissenschafts-Staatssekretär im Berliner Senat. Krach, Sohn eines Oberstudienrates, ist in Hannover geboren und aufgewachsen, er […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.